Checkliste für den Kauf von Palettenregalen

Checkliste Lagerplanung Palettenregale

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie am besten Ihr Lager und Ihre Palettenregale planen. Folgendes sollten Sie abklären, bevor Sie mit der Planung beginnen:
  • Wie viel Platz steht zur Verfügung? Gibt es einen Raumplan?
  • Sind Mauervorsprünge, Steher zu berücksichtigen?
  • Wie ist die Bodenbeschaffenheit, Tragfähigkeit des Bodens? Achtung bei Asphaltböden!
  • Wo ist der Aufstellort Ihres Regals (Innnen- oder Außenbereich)
  • Wie hoch soll das Palettenregal werden?
  • Ist ihr Hubstapler geeignet, die komplette Höhe zu bedienen? Breite der Bediengänge – Staplertyp
  • Ermitteln Sie Ihren Lagerbedarf und was gelagert werden muss (Paletten, Fässer, Säcke, etc.)
  • Wie hoch ist das Maximalgewicht einer Palette?
  • Palettenhöhe?
  • Anzahl der Lagerebenen (Wollen Sie das Palettenregal eventuell später mit zusätzlichen Ebenen erweitern?)
  • Eckanfahrschutz oder Frontaler Anfahrschutz?
  • Steht das Regal in einem erdbebengefährdeten Gebiet? Soll die Schubsteifigkeit bei seismischen Aktivitäten standhalten?
  • Außenregal: Wie hoch ist die Wind- und Schneelast im Aufstellgebiet?

Wir bieten zwei Regaltypen über unseren Onlineshop an. Sollten Sie größere Regale benötigen, oder Unterstützung bei der Lagerplanung benötigen, stellen Sie bitte Ihre Anfrage an unseren Kundendienst per E-Mail office@beku.at oder telefonisch: 0463-713 480.